Kontaktiere mich

Frederik Neitzel

Kontakt

Benutze immer deinen richtigen Namen in deinen Blog-Kommentaren, sonst wird dein Kommentar möglicherweise nicht akzeptiert. Benutze deinen richtigen Namen in deinem Blog und auf allen sozialen Medien. Sei höflich. Und vor allem: Genieße das Bier.

Ein paar Worte zum Thema Stühle: Ich wurde gefragt, was ich für die beiden schlimmsten Dinge an den Strandkörben halte: die Kosten und die Unannehmlichkeiten. Aber um die zweite Frage zu beantworten, muss ich über die erste sprechen.

Das erste ist der Preis. Für einen einfachen Stuhl wie einen Strandkorb gibt es einige Möglichkeiten, ihn zu bekommen, wie z.B. die Miete oder von einem Freund. In Deutschland gibt es jedoch keine echten Optionen. Zumindest ist das für mich so. Ich bin mir nicht sicher, ob es für den Rest der Welt ein Problem ist, aber für mich ist es ein Problem. Die Preise sind höher, als ich bereit bin zu zahlen, auch wenn sie nicht viel höher sind als die üblichen Preise.

Du schreibst einen Beitrag, der sich mit einem bestimmten Thema beschäftigt, z.B. über deine Lieblingsstühle. Wie wählt man die besten aus? Ist es eine Frage der Ästhetik? Wie kannst du anderen helfen, ihre Strandkörbe zu finden? Und schließlich gibt es einen bestimmten Strandkorb, den Sie immer ausprobieren möchten, oder einen Strandkorb, den Sie sich gewünscht hätten, z.B. vor ein paar Jahren stießen wir auf eine äußerst beliebte Marke von Strandkörben, die in einem deutschen Kaufhaus verkauft werden, aber wir hatten sie nicht ausprobiert. Also haben wir uns nach langer Recherche entschieden, sie in die Hände zu nehmen und die Möglichkeit zu bekommen, sie selbst zu erleben. Wir haben beschlossen, sie auszuprobieren, und hier sind sie. Der Preis der Stühle variiert von 4 € bis 12 €. Unserer Meinung nach sind sie sehr viel, wenn Sie nach der bestmöglichen Kombination aus Ausstattung und Komfort suchen, und nicht danach, wie viel Sie ausgeben können.

Opening Hours